Forum Ländliche Entwicklung und Demografie stellt sich vor
16. Dezember 2016
LCL: Zweites Partner-Meeting in Rietavas
28. März 2017

Auftakt im Kopernikus-Projekt ENavi

 Forschungsprojekt Kopernikus-ENavi vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gestartet

Prof. Ortwin Renn vom IASS hat das Kopernikus-Projekt ENavi auf dem Kickoff-Meeting vom 19.-21.12.2016 in Berlin vorgestellt. Das Meeting stellte den Auftakt für das Themenfeld "Systemintegration" innerhalb des Kopernikus-Projektes dar. An Kopernikus sind insgesamt über 230 Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft beteiligt und ist damit eines der größten Bundesforschungsprojekte. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Ziele des Kickoff-Meetings waren die Vorstellung der Projektstruktur und die Vernetzung zwischen den Arbeitspaketen in ENavi. Das Kompetenzzentrum ländliche Mobilität ist in Arbeitspaket 13 für das Fallstudien-Cluster "Programmregion Mecklenburg" verantwortlich.