Auftakt im Kopernikus-Projekt ENavi
23. Dezember 2016
KIAM-Gespräch „Ethik des automatisierten Fahrens“
20. April 2017

LCL: Zweites Partner-Meeting in Rietavas

 

Vom 22.03.-23.03.2017 hat das Rietavas Tourism and Business Information Centre zum zweiten Partner-Meeting im Rahmen des EU-Interreg-Projektes Low Carbon Logistics nach Rietavas, Litauen eingeladen. Neben der gemeinsamen Arbeit am Projekt stand ein Stakeholder-Event im Fokus, das den lokalen Akteuren Rietavas das Projekt Low Carbon Logistics näher bringen sollte.

Das Kompetenzzentrum ländliche Mobilität plante auf dem Meeting die nächsten Schritte im Arbeitspaket Logistical concepts, action plans and pilot measures. Dazu zählen die Veröffentlichung eines gesamtheitlichen Konzeptes ("the vision") und die Erfassung der Ausgangssituationen in den Pilotstädten. Begleitet wurde das KOMOB von Andrea Lang, der Tourismus-Chefin der Partnerstadt Bad Doberan.

Am zweiten Tag wurde mit Neringa eine weitere Pilotregion von LCL in Litauen besucht. Das nächste Partner-Meeting findet im September 2017 in Schweden statt.

Weitere Infos unter http://lcl-project.eu/